Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys spielen in Emden open air

Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys

Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys spielen bei den Gezeitenkonzerten open air im van-Ameren-Bad Emden

Da sich die Nachfragen langsam häufen: Ja, der Auftritt von Ulrich Tukur und den Rhythmus Boys bei den Gezeitenkonzerten am Sonntag findet definitiv draußen im Van-Ameren-Bad in Emden statt. Bei dem tollen Wetter freuen wir uns auf einen heißen Nachmittag im Freibad. Leider wird der Schwimmbetrieb bereits mittags eingestellt, damit es mit dem Soundcheck klappt und wir freie Bahn für den Aufbau haben.

Park & Ride

Dank der großartigen Unterstützung von Reiters Busreisen aus Emden können wir ein kostenfreies Park & Ride ab dem Parkplatz von ThyssenKrupp an der Straße „Zum Zungenkai“ 26725 Emden anbieten. Auch diesen dürfen wir unentgeltlich nutzen, worüber wir sehr froh sind. Von dort aus gibt es ab 15:30 Uhr einen Bus-Shuttle durch Reiters Reisen bis kurz vors Gelände zum Parkplatz der Jugendherberge und natürlich im Anschluss an das Konzert zurück. Folgen Sie einfach der Beschilderung! Beim Freibad selbst gibt es keine öffentlichen Parkplätze und die Anwohner sind bestimmt glücklich, wenn sie ihre Häuser weiterhin erreichen können. Einlass ist um 16:00 Uhr. Weiterlesen

Vorweihnachtliche Presse

Viele Freunde der Gezeitenkonzerte waren beim Konzert von Matthias Kirschnereit zusammen mit dem Oldenburgischen Staatsorchester unter der Leitung von Hendrik Vestmann in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg am vergangenen Adventssonntag dabei. Auf dem Programm stand Beethovens 4. Klavierkonzert G-Dur, das Matthias Kirschnereit beim Auftaktkonzert am 16. Juni 2018 in der Esenser St.-Magnuskirche zusammen mit der NDR Radiophilharmonie unter Andrew Manze erneut zu Gehör bringen wird. Wer nicht so lange warten möchte, kann den künstlerischen Leiter der Gezeitenkonzerte bei einem Benefizkonzert zugunsten des van-Ameren-Bürgerbades am 2. Februar um 20:00 Uhr in Emden solo am Klavier in der Neuen Kirche erleben. Dank der kreativen Verkaufstechniken des Vereins muss man sich jedoch schnell Karten sichern. Noch bis zum Wochenende kann man den Erwerb mit einem Besuch des Glühweinstandes Van-Ameren-Bad auf dem Emder Weihnachtsmarkt verbinden. Schneller geht’s im Internet.

Nordwest-Zeitung, Dienstag, 19. Dezember 2017, Seite 26

 

 

 

 

 

Weiterlesen